CoPE It können Sie im Rahmen einer Studie, durchgeführt durch die Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Essen und der Abteilung für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie des Universitätsklinikums Tübingen kostenlos nutzen. 

Die Studie

Was ist der Hintergrund der Studie?

CoPE It ist ein webbasiertes Unterstützungsangebot für Menschen in belastenden Situationen. Die Studie wird von der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Essen und der Abteilung für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie des Universitätsklinikums Tübingen durchgeführt. CoPE It kann von Ihnen an Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone durchgeführt werden. Die Teilnahme an CoPE It ist für Sie kostenfrei.

Was sind die Ziele der Studie?

Ziel der Studie ist es herauszufinden, wie die Zufriedenheit der Teilnehmenden mit CoPE It ist. Allgemein möchten wir herausfinden, ob unser psychologisches Online-Training für Menschen in belasteten Situationen eine Unterstützung sein kann. Hierzu werden wir Sie nach Ihrer Meinung CoPE It fragen sowie psychologische Parameter, wie beispielsweise die Lebensqualität oder das Belastungserleben, in Online-Fragebögen erheben. 

Wer kann an der Studie teilnehmen?

Um an der Studie teilzunehmen, sollten folgende Bedingungen auf Sie zutreffen. Wenn Sie sich unsicher sind oder Sie Fragen haben, wenden Sie sich jederzeit an uns. Einschlusskriterien:

  1. Mindestens 18 Jahre alt
  2. Gute Deutschkenntnisse in schriftlicher und mündlicher Form
  3. Angemessene Kenntnisse im Umgang mit einem digitalen Endgerät (Smartphone, Computer etc.)

Wie lange dauert die Studie und welcher Zeitaufwand bedeutet das für mich?

CoPE It begleitet Sie über eine Dauer von zwei Wochen. Alle zwei Tage wird eine neue Sitzung für Sie freigeschaltet. In der Zwischenzeit dürfen Sie selbstverständlich alle bisher bearbeiteten Sitzungen bei Interesse gerne wiederholen. Jede Sitzung dauert ca. 30 Minuten. Es wird zusätzlich empfohlen, die erlernten Skills und Achtsamkeitsübungen im Alltag zu vertiefen.

Ablauf der Studie

Bevor Sie mit CoPE It beginnen können, werden Sie einen Fragebogen bearbeiten. Darauf folgt das zweiwöchentliche CoPE It Training. Nach Beendigung folgt ein Abschlussfragebogen. Ein und drei Monate nach Beendigung des Trainings werden wir Sie zu kurzen Nachbefragungen einladen.

An wen kann ich mich wenden, wenn ich mitmachen oder nähere Infos haben möchte?

Wenn Sie an CoPE It und an einer Studienteilnahme interessiert sind, wenden Sie sich bitte per E-Mail an alexander.baeuerle@uni-due.de. Ihre Anfrage wird schnellstmöglich bearbeitet. Sie erhalten von uns gerne weitere detaillierte Studieninformationen.

Wie werden meine Daten behandelt?

Die im Rahmen der wissenschaftlichen Untersuchung erhobenen Daten werden anonym behandelt. Ihre Daten werden ausschließlich ohne Namensnennung notiert und ausgewertet. Alle erhobenen Daten werden für die Dauer von 10 Jahren aufbewahrt und danach ordnungsgemäß vernichtet. Alle Mitarbeiter dieser Studie unterliegen der Schweigepflicht. Online werden keine personenbezogenen Daten (Name, Adresse etc.) abgefragt oder gespeichert. Wir werden Sie nie nach Ihrem Namen, Ihrer Adresse oder Bankverbindung fragen. Sollte dies vorkommen, melden Sie sich bitte umgehend unter alexander.baeuerle@uni-due.de. Ihre Daten werden in einer Online-Datenbank gespeichert, welche komplett unabhängig von Ihrer E-Mail Adresse existiert. Eine Zusammenführung der Datenbanken ist nur durch an der Studie beteiligte Personen möglich. Der Zugang zu den Datenbanken wird durch unterschiedliche Passwörter geschützt.

Gibt es irgendwelche Risiken und Nachteile für mich durch die Studienteilnahme?

Die Teilnahme an dieser Studie ist freiwillig und hat keinen Einfluss auf Ihre medizinische Behandlung. Durch eine Teilnahme oder Nicht-Teilnahme entstehen Ihnen weder Vor- noch Nachteile. Für Studien dieser Art sind keine Risiken für die Studienteilnehmenden bekannt. Sie können jederzeit formlos und ohne Angabe von Gründen von der Teilnahme an dieser Studie sowie der Verwendung Ihrer Angaben zurücktreten, ohne dass Ihnen dadurch Nachteile entstehen. Sollten Sie von der Studie zurücktreten, können Sie jederzeit entscheiden, ob die bereits vorliegenden Daten vernichtet werden müssen oder weiterverwendet werden dürfen.

An wen kann ich bei weiteren Fragen wenden?
Gerne können Sie jederzeit mit uns über unser Ambulanzsekretariat in Kontakt treten. In medizinischen Notfällen wenden Sie sich bitte an die nächstgelegene Klinik oder an die 112. Wir empfehlen generell, Notfallnummern immer parat zu haben (im Adressbuch oder im Handy), um in einer kritischen Situation schnell Hilfe holen zu können.

CoPE It können Sie im Rahmen einer Studie, durchgeführt durch die Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Essen und der Abteilung für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie des Universitätsklinikums Tübingen kostenlos nutzen.